Chronik Mai 2008

Siehe auch: Übersicht ++ Übersicht 2002 ++ Übersicht 2001 und vorher

Abschlussparty auf dem besetzten Feld in Groß Gerau Auf ganzer Seite ++ Protest-Seite Anzeige einer externen Internetseite, wenn nicht zu sehen, oben auf "Auf ganzer Seite" klicken!

Erfolgreicher Widerstandsfrühling in Hessen Auf ganzer Seite ++ Protest-Seite ++ Presseinfo (PDF) Anzeige einer externen Internetseite, wenn nicht zu sehen, oben auf "Auf ganzer Seite" klicken!

Zum Siebten: Feldbesetzung im Wendland Auf ganzer Seite ++ Extra-Seite Anzeige einer externen Internetseite, wenn nicht zu sehen, oben auf "Auf ganzer Seite" klicken!

  • Freitag, 9. Mai um 11 Uhr in Berlin (Amtsgericht Tiergarten, Kirchstr. 6, Raum 1007): Politischer Prozess gegen drei Angeklagte wegen angeblichem Widerstand gegen die Staatsgewalt - ein Paradebeispiel für die Bevorzugung von Polizeizeugen ... nach 10 min und aneinandergereihten Peinlichkeiten der Richterin abgebrochen (Bericht)

Festival "Planet Diversity" ... langweilig Auf ganzer Seite ++ Rechte Ökologie Anzeige einer externen Internetseite, wenn nicht zu sehen, oben auf "Auf ganzer Seite" klicken!

Kurzer Prozess am Amtsgericht Tiergarten Auf ganzer Seite ++ Tipps zu kreativer Prozessführung Anzeige einer externen Internetseite, wenn nicht zu sehen, oben auf "Auf ganzer Seite" klicken!

  • 12. Mai 2008 in Bonn: Demonstration, internationale Kundgebung und anschließendes Festival der Vielfalt - mit einem nachgebauten BesetzerInnenturm und Infos zu Feldbesetzung und -befreiung. Mehr ... ++ Am Folgetag noch Info- und Büchertisch auf dem gleichnamigen Kongress
  • FIEL AUS! Donnerstag, 15.5. im Amtsgericht Gießen, 11 Uhr, Raum 100 A: Prozess gegen einen Journalisten, der sich wagte, das Gengerstenfeld zu fotografieren (von der Straße aus) und dabei auch gleich verhaftet wurde. Mehr ...
  • Dienstag, 20. Mai, 19.30 Uhr in der KTS Freiburg (Basler Str. 103): Utopien und Herrschaftskritik (Vortrag und Diskussion). Zum Thema ...
  • 21.-25. Mai in der Freien Waldorfschule Heidelberg (Mittelgewannweg 16): Attac-Aktionsakademie, u.a.:
    • Donnerstag, 22.5. nachmittags: Workshops zu Flächen-/Feldbesetzungen und -befreiungen (Genfelder, Kraftwerksstandorte & Co.) ++ Adbusting und mehr
    • Donnerstag, 22.5., 20 Uhr: "Fiese Tricks von Polizei und Justiz" ++ Infoseite zu dieser Ton-Bilder-Schau
    • Freitag, 23.5. nachmittags: Training zu kreativer Antirepression und mehr Workshops
  • Sonntag, 25.5., 15 Uhr in Tübingen (Keller im Leibnizhaus 2, Stauffenbergstr. 30) im Rahmen des unabhängigen Medienfestivals: Workshop zu Direct Action (kreative Protestformen). Zum Thema ...
  • Ab 26. Mai: Waldbesetzung im Kelsterbacher Wald gegen die Flughafenerweiterung

Waldbesetzung auf der Möchte-gern-Landebahn Auf ganzer Seite Anzeige einer externen Internetseite, wenn nicht zu sehen, oben auf "Auf ganzer Seite" klicken!

Einen Monat früher    +++    Nächster Monat