Chronik November 2005

Siehe auch: Übersicht 2002 +++ Übersicht 2001 und vorher

  • 1.11.-5.11.: Jugendaktionskongress in Bietigheim-Bissingen. Mehr ...
    2.11., 9.30 Uhr in Bietigheim-Bissingen: Workshop "Rechte Ökologie" auf dem JAK ++ ganze Zeit: Direct-Action-Ausstellung
  • 5.11. in Arnstadt: Direct-Action-Workshop auf dem Antirassistischen Ratschlag
  • Ab 6.11.: Aktionen im Wendland und überall - gegen den Castor. Mehr ...
  • 11.-13.11. in Berlin: Kongreß "Kapitalismus reloaded", leider in typischer Frontal- und Dominanzmanier linker Eliten. Mehr ...

Reportage: Anti-Luther-Aktion in Giessen Anzeigen

Reportage: Gail-Verfahren eingestellt, Pfändung aufgehoben, 1. Revision verloren Anzeigen

  • Wochenende des Totensonntag (19./20.11.): Wahrscheinlicher Termin für Castor-Transport ins Wendland. Mehr ... und noch mehr ...
  • 19.-20. November in Frankfurt: Aktions- und Strategiekonferenz der sozialen Bewegungen (beschlossen auf dem Sozialforum 2005 in Erfurt) ++ mit Direct-Action-Ausstellung. Offizielle Seite mit Einladung ...

Reportage: Gegen Castor: Besetzung in Marburg Anzeigen

Reportage: Kritik "linker", dominanzgeprägter Großkongresse Anzeigen

Reportage: Rückblick: Castor-Aktionen 2005 Anzeigen

Reportage: Thesen zu Anarchie und Basisdemokratie Anzeigen

  • Ende November reicht die Betroffene der "Fuck-the-police"-Verurteilung Verfassungsbeschwerde ein ... in einigen Tagen Arbeit u.a. in der Projektwerkstatt erarbeitet (38 Seiten)

Einen Monat früher    +++    Nächster Monat