auf

Übersichten über diese Seiten: "Alle Themen"-Button links (Seite nach oben scrollen!) ++ Projekte ++ Themen
Reform/Revolution Gewalt Radikal? Globalisierung Antideutsch Wahrheit
Materialversand

Debatten zu Organisierung und Bewegung

Link auf diese Seite: www.debatten.tk (ehemals: www.debatten.de.vu)

Wenn wir es ganz illusionslos betrachten, sind heute die militanten Demonstranten kaum mehr als nützliche Idioten der NGOs und diese wiederum nützliche Idioten des globalen Kapitals
P.M., 2001: Subcoma, Paranoia City Verlag in Zürich (S. 49)

Nicht alle, aber viele dieser Gruppen und Individuen drifteten über kurz oder lang davon und erfanden neue Arten von Alienismus - den Gleichberechtigungsfeminismus, die schwarze Authentizitätspolitik, die autoritäre Bekämpfung "westlicher Einflüsse", die kapitalistische Karriere-Homosexualität, den antiautoritären Marsch durch die Institutionen, die Herrschaft im alternativen Projekt und viele andere mehr. Christoph Spehr, 1999: "Die Aliens sind unter uns", Siedler Verlag München (S. 204) - Spehr wurde PDS-Funktionär und -Wahlkämpfer

Ich wünsche mir deutsche Verhältnisse, wo solche Reformen ohne Demonstrationen und Streiks möglich sind. Antonio Amato, Präsident des italienischen Unternehmerverbandes Confindustria

Wenn ich an der Regierung wäre, würde ich mir solch eine Opposition wünschen, wie sie zur Zeit gerade besteht. Jaybee

Hinweis: Debattenseiten, die schon etliche Jahre alt sind, sind im damaligen Design belassen worden.

Organisierung  von unten versus Strukturen, Hierarchien & Co.

Kreative Vielfalt versus geschlossene Einheit

Globalisierung versus Antiglobalisierung oder "Eine andere Welt ist möglich"?

Wahrheit versus Dekonstruktion

Ideologien

Gender/Anti-Sexismus

Konkrete oder pauschale Tatvorwürfe und der Umgang mit ihnen

Weitere antiemanzipatorische Positionen

Die sogenannte Gewaltfrage

"Maul halten" versus kreative Antirepression

Die gleiche Frage bei Kontakten mit dem Verfassungsschutz

Wir gegen die ... Strömungskämpfe

Entwicklungshilfe versus Abwicklung des Nordens

Selbstorganisierung

Reform oder Revolution? Legal, illegal, scheiß egal ... radikal?

Etliche Texte und Zitate sind mit, andere ohne Namen - das liegt zum einen daran, wie wir die Texte bekommen haben, zum anderen können die, deren Texte hier abgedruckt sind, auch selbst bestimmen ... Mail genügt und der Name wird gestrichen bzw. hinzugefügt. Das gilt nicht für Zitate, mit denen anti-emanzipatorische Positionen der konkreten, bekannten Person oder Gruppe gerade belegt werden sollen.
Alle Papiere dienen der Diskussion, sind also nicht nach unseren eigenen Meinungen ausgewählt!
Zur Kritik und zu neuen Strategien sind etliche Reader und Bücher in der Projektwerkstatt entstanden. Eine Übersicht hier ...

Buchtipps

Nachhaltig, modern, staatstreu?

Staats- und Marktorientierung aktueller Konzepte von Agenda 21 bis Tobin Tax
Aktuelle Vorschläge aus politischen Gruppen werden auf ihre Wirksamkeit untersucht. Die Herrschaftsfrage wird gestellt: Steigern die Vorschläge Macht- und Ausbeutungsverhältnisse? A5, 220 Seiten. Mehr auf der Versandseite zum Buch ...

Reich oder Rechts?

Unter dem Titel "Reich oder Rechts?" ist ein umfangreiches Buch zur Kritik an NGOs, Ökokapitalismus, Esoterik, rechten Verbindungen usw. erschienen. Es kostet 22,80 Euro, ist im IKO-Verlag erschienen und kann hier direkt bestellt werden ... zur Versandseite

Den Kopf entlasten

Sog. "Verschwörungstheorien: Woher kommen sie? Was bewirken sie? Und was ist von ihnen zu halten?
11.9., Bilderberger, BRD GmbH, das böse Finanzkapital, Chemtrails, Zinsen - das und mehr taucht auch in politischen Debatten immer wieder in Form verkürzter Weltanalysen auf. Das Büchlein erklärt die Funktionsweise solcher Mythen, was an ihnen nützlich und was gefährlich ist. Etliche vereinfachte Welterklärungen werden vorgestellt und gezeigt, wo sie fälschen oder vereinfachen. Gegenbelege sind aufgeführt. Zum Schluss gibt es Tipps zum skeptischen Denken. ... zur Versandseite

Weitere Buchprojekte u.a. zu NGO-Kritik:

Newsletter bestellen: Entweder dieses Mitmach- und Bestellformular ausfüllen
oder mehr Infos auf der Extra-Seite zu Mailinglisten und Newsletter! ++ Unterstützt diese Seiten:
Spende an "Spenden&Aktionen", IBAN DE29 5139 0000 0092 8818 06 (Stichwort: "Internet")!