Diese Seiten vermitteln Grundlagen, Theorie und praktische Tipps - mit Links zu Berichten, Beispielen und Anleitungen. Aktionstechniken ergeben nur mit entsprechenden Inhalten eine Praxis emanzipatorischer Gesellschaftsveränderung. Dieses emanzipatorische Verständnis liegt auch allen Texten zugrunde. Keine Anleitung, kein Link und kein Foto soll ein Aufruf sein, sondern immer nur Anregung und Aufklärung. Emanzipatorische Politik heißt, aus vielen Handlungsmöglichkeiten selbstbestimmt - entsprechend eigener Überzeugung und der Abwägung in jeder einzelnen Situation - auswählen und umsetzen zu können. Und zwar gut: Damit nicht Sitzblockaden wirkungslos bleiben, Inhalte verschwinden oder bei Molli-Würfen Menschen gefährdet werden. Organisiert Euch, hinterfragt Euch und entscheidet mutig, aber überlegt. style="color:#FFFF00; font-weight:bold;"