auf

Übersichten über diese Seiten: "Alle Themen"-Button links (Seite nach oben scrollen!) ++ Projekte ++ Themen
Theater Lieder Gratisaktionen Demos UnkreativesFarbe
Direct-Action-Kalender

Direct-Action: Straßenmusik

Übersicht ++ Anti-Atom ++ Anti-NATO ++Anti-Wahl ++Überwachungskameras ++ Lust und Laune statt Law and Order
Rassismus ++Hierarchien, Polit-Eliten ... ++ Arbeit und Sozialabbau ++ Umwelt ++ Justiz und Knast ++Jugendumwelt

Liedtexte gegen Atomkraft, Castor ...

Abschnitte auf dieser Seite: Anti-Atom ++ Wendland ++ Links

Anti-Atom

Konsens ist Nonsens (auf Freiheit)

C   G   dm   C
am   dm
Refrain: C   G   C   F   C   G
C   G   dm   C   F   C   G

Die Verträge sind gemacht, ha'm Profit und Macht gebracht
verwertet sind Mensch und Natur
Refrain: FREIHEIT, FREIHEIT ... für Großkonzerne nur ...

Castoren rollen kreuz und quer, Urananreicherung wird mehr
und auch Deutschland vorneweg
STANDORT, SICHERHEIT ... hat uns grade noch gefehlt!

B C F G
Wir rufen auf, seid nicht naiv, Widerstand wird kreativ
KONSENS ... NONSENS ... jagt die Strahlemänner raus!

Alle die vom Ausstieg träumen, sollen sich mit uns aufbäumen,
sollen tanzen auch auf Straßen
FRECHHEIT und LISTIGKEIT ... ist das einzige, was zählt.
... hat uns lang genug gefehlt.

Kernkraft schöner Götterfunken (auf: Freude schöner ...)

1. C G7 G   C G   C G7 G   C G C
2. G C G C   G C G7 G   C G7 G   C G C
1. ...

1. Kernkraft schöner Götterfunken
Tochter aus Plutonium
wir verehren Euro trunken
Strahlende, Dein Heiligtum.

2. Die Gewinne steigen wieder
wenn der strahlend Kern geteilt,
alle Zweifeler hau'n wir nieder
daß uns kein Profit enteilt.

1. Kernkraft schöner ...

Was sollen wir trinken

e   D   e   D   e (2x)
e   G   D   G
D   e   D   e   D   e

Was wollen wir trinken, sieben Tage lang   was sollen wir trinken, wir haben Durst (2x).
Das Wasser ist radioaktiv
wir müssen es trinken, es führt kein Weg vorbei, wir müssen es trinken, ein Leben lang.

Was sollen wir atmen, sieben Tage lang   was sollen wir atmen, wir brauchen Luft. (2x)
Die Luft ist voller Caesium
wir müssen die atmen, es führt kein Weg vorbei, wir müssen sie atmen, wir brauchen Luft.

Was sollen wir essen, sieben Tage lang   was sollen wir essen, uns knurrt der Bauch (2x)
Atomscheiß ist im Boden drin
wir müssen von ernten, es führt kein Weg vorbei, wir brauchen den Boden, ein Leben lang.

Wen sollen wir wählen, sieben Tage lang   wenn sollen wir wählen, bringt das was? (2x)
Egal wer dran ist, es ändert nichts
drum gehn wir nicht wählen, machen Widerstand   mit Verarschung ist Schluß, ein Leben lang.

Drum werden wir kämpfen, keineR weiß wie lang   drum müssen wir kämpfen, für unser Ziel
(2. Mal: ...   ja für ein Leben ohne Zwang)
Denn es ist jetzt noch nicht zu spät
wir kämpfen zusammen, es führt ein Weg vorbei, wir kämpfen zusammen, ein Leben lang.

Wendland

Castorzug nach Westen

1. A   E D A (2x)
Refrain: D A7 D A7   D A7 D A   G G7 D H7   E7 A( D) (2x)
2. A   E D A
A D   F A fis H7 E7 A

1. Entschuldigen Sie, ist das der Castorzug nach Westen?
ich setz mich eben dahin, denn Widerstand macht hier Sinn
Ich muß noch erklärn, daß alle Oberindianer
nur Herrschaft ausüben wolln, damit die Castoren rolln.

Refrain: Ich hab nen Fläschen Buttersäure mit, die riecht lecker,
die kipp ich gleich in Führerhaus trotz allem Gemecker
und ich ruf: Ey Leute, macht Widerstand hier heute,
der strahlenden Last, ne Blockade verpaßt.
All die ganzen Politaffen wollen erzwingen,
die freie Fahrt, den ganzen Schrott zur WAA bringen,
Nur der freche Widerstand, überall im ganzen Land,
der will das nicht und macht die Strecken dicht.

2. Ihr Atombosse Ihr, habt wohl ne fette Schraube locker,
wir glauben Euch jetzt nichts mehr, Ihr lügt uns an Ihr alten Zocker,
Gefahren verheimlicht, die Polizei für den den Profit genutzt,
benutzt die Welt nicht als Klo, verpißt Euch nach irgendwo.

Refrain: Ich hab nen ...

Version 2: Wendland-Castor

1. Entschuldigen Sie, ist das der Castorzug ins Wendland?
ich setz mich eben dahin, denn Widerstand macht hier Sinn
Ich muß noch erklärn, daß alle Oberindianer
nur Herrschaft ausüben wolln, damit die Castoren rolln.

Refrain: Ich hab nen Fläschen Buttersäure mit, die riecht lecker,
die kipp ich gleich in Führerhaus trotz allem Gemecker
und ich ruf: Ey Leute, macht Widerstand hier heute,
der strahlenden Last, ne Blockade verpaßt.
All die ganzen Politaffen wollen erzwingen,
die freie Fahrt, den ganzen Schrott nach Gorleben bringen,
Nur der freche Widerstand, überall im ganzen Land,
der will das nicht und macht die Strecken dicht.

2. Ihr Atombosse Ihr, habt wohl ne fette Schraube locker,
wir glauben Euch jetzt nichts mehr, Ihr lügt uns an Ihr alten Zocker,
Gefahren verheimlicht, die Polizei für den den Profit genutzt,
benutzt die Welt nicht als Klo, verpißt Euch nach irgendwo.

Refrain: Ich hab nen ...

Wichtige Links und Informationen