Projektwerkstatt

WIE DOSENBIER: DER HASS AUF FRAUEN, GLEICHBERECHTIGUNG, AUFKLÄRUNG UND HOMOSEXUELLE

Homophobie


1. Gegen Gleichberechtigung und Gender-Mainstreaming
2. Gegen sexuelle Freizügigkeit
3. Homophobie

Aus Akif Pirincci (2014), „Deutschland von Sinnen“, Edition Sonderwege
Und so ist die Ehe vor Urzeiten für die Stabilität einer Familie "erfunden" worden und keineswegs, damit man eine tolle Party namens Hochzeit feiert und anschließend dem Familienmodell "Papa, Papa, Strichjunge" frönt. … (S. 21)
die Schwulen und Lesbenlobby ist hierzulande die mächtigste gleich nach dem Beamtenbund … (S. 23)
Die zweite Todsünde der Frauenbewegung war der Umstand, daß sie sich von Lesben infiltrieren und dominieren ließ, bei näherem Hinsehen hauptsächlich einer Lesbenveranstaltung auf den Leim ging, welche man nach außen hin als "die Sache der Frau" verkaufte. (S. 248)


Aus Jan van Helsing & Co. (2013), "Politisch unkorrekt", Amadeus-Verlag in Fichtenau (S. 268, Grammatikfehler im Original)
Wie soll man den Kindern nun erklären, dass zum einen der Homosexuelle laut Bibel, Koran oder Talmud den Tod finden soll, anderersetis aber es doch in Ordnung ist.

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 18.205.60.226
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam