Projektwerkstatt

2009: BESETZEN, BEFREIEN, GEGENSAATEN

Vorgeplänkel


1. Vorgeplänkel
2. 13. März: Biotechfarm in Üplingen
3. AgroBioTechnikum (besetzt am 3.4.2009)
4. Dreileben: Versuchsfeld der KWS (ab 15.4.2009)
5. Braunschweig: Veranstaltungsreihe, Besetzung und Mahnwache (ab 11.4.2009)
6. Gegensaaten
7. Zusammenfassung: Aktionen hier, Jammern und Hetzen dort
8. Feldbefreiungen
9. Mehr Aktionen
10. Links und Materialien



Die Sense - Zeitung für selbstbestimmte Gentechnikfreiheit
Die Zeitung (hier als pdf ladbar) vom und für den Wiederstand. Zum freien Verteilen. Kostenlos gegen Übernahme des Portos über den Aktionsversand (www.aktionsversand.de.vu) zu beziehen. Bestellungen als mail an versand(AT)projektwerkstatt.de, fax 06041/903285 oder als Brief an Aktionsversand, c/o Projektwerkstatt, Ludwigstr. 11, 35447 Reiskirchen. Kontoverbindung:"Spende und Aktion" Nr. 9288 1806 Volksbank Gießen, BLZ 51390000

  • Einwendungen gegen Cholera-Kartoffel in Groß Lüsewitz und Üplingen
  • Aktionen gegen Wiederholung des Gengerstefeldes der Uni Gießen - neu bei Groß Lüsewitz
  • Intensive Recherchen zum Filz zwischen Konzernen, Behörden, Forschung und Lobbyverbänden in der Gentechnik ++ Broschüre dazu
  • Streit um Akteneinsicht: BVL verweigert diese und bricht damit Gesetze
  • Gentechnikforscher Andreas Schier, einer der Verlierer des Jahres 2008, jammert schon mal im Voraus - Spiegel online am 2.3.2009
  • Spiegel 10/2009 (S. 64 f.) am 2.3.2009 über die Konfliktsituation (wie üblich für das Magazin mit etlichen Detailfehlern, aber immerhin): Deutsch ++ englisch

Wieder ein Aktionsfrühjahr???

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 34.228.30.69
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam