James Bond in Reiskirchen
Die fiesen Tricks von Polizei und Justiz

Abfahrt

In der vierten Nacht der Kontrolle beobachten die MEKlerInnen die Abfahrt einer Gruppe mit Fahrrädern. Es ist Mitternacht, die RadlerInnen haben Rucksäcke, Fahrradtaschen und einen Hänger mit zwei Wäschekörben dabei. Was wird das MEK an die Einsatzzentrale durchgegeben haben? Welche Erwartungen werden die High-Tech-PolizistInnen gehabt haben: Ging jetzt der große Einsatz los?


Bis zum 16. August 2006 vertuscht das Polizeipräsidium den MEK-Einsatz. Dann teilt es dem Oberlandesgericht mit, über die Vorgänge in Saasen umfassend informiert gewesen zu sein (Aus der Stellungnahme des PP Mittelhessen an das OLG, 16.8.2006)

Links und Infos zum Thema

Vor ++ Zurück ++ Zum Anfang.