James Bond in Reiskirchen
Die fiesen Tricks von Polizei und Justiz

Teil 5: Der Weg in den Knast

Staatsschutz beantragt Unterbindungsgewahrsam

So ziehen die Staatsschutzbeamten Broers und Lutz am 14.5.2006 zum Amtsrichter Gotthardt (früher selbst Bulle), um die Sache mit der weiteren Inhaftierung klar zu machen. Im Antrag auf Unterbindungsgewahrsam, verfasst vom Staatsschutzchef Mann, werden die Lügen nacheinander aufgeführt:


Antrag des Staatsschutzes auf Unterbindungsgewahrsam (S. 1)

Olle Kamellen: Tatverdachtskonstruktion für 3./4. und 8. Mai


Antrag des Staatsschutzes auf Unterbindungsgewahrsam (S. 2)

Links und Infos zum Thema

Vor ++ Zurück ++ Zum Anfang.