James Bond in Reiskirchen
Die fiesen Tricks von Polizei und Justiz

Teil 8 - Formalkriege:

DNA-Analyse

Die Polizei blieb aber auch am Drücker. Sie wollte das Ganze ausnutzen, um mehr Daten zu bekommen. Nach Kalender und Adressenliste bei der Hausdurchsuchung sowie den Handydaten nun noch die DNA aller Beteiligten. Amtsrichterin Kaufmann, ständig willige Vollstreckerin von Polizeiinteressen, verhängte die dafür notwenige Anordnung.


Beschluss des Amtsgerichts Gießen vom 31.5.2006 zur Entnahme von DNA

Bei einer Person trotz laufender Beschwerde durchgeführt, als diese grad verhaftet war ...

In die nächste Instanz: Beschwerde



Landgerichtsbeschluss dazu vom 17.7.2006

Datensammelwut


Vermerk zur Anforderung der Handy-Daten, Staatsschützerin Cofsky (Bl. 176)

Links und Infos zum Thema

Vor ++ Zurück ++ Zum Anfang.