Religionskritik

BEISPIELE FÜR DIE "2-HAUFEN-SCHEISSE"-LOGIK

Es kann noch schlechter werden ...

Peter Küppers in: KGV-Rundbrief 3/2002 (S. 1)
Wählerinnen und Wähler entscheiden, wer in den nächsten vier Jahren an der Spitze der deutschen Politik steht. Von vielen höre ich, dass sie überlegen, ob sie überhaupt zur Wahl gehen, da ihnen eine rot/grüne Umweltpolitik nicht weit genug geht. Ich denke, dies ist der falsche Weg, denn jede "Nichtwählerstimme" ist eine für CDU/CSU/FDP. Und wie deren Kanzlerkandidat Umweltpolitik betreiben will, war jüngst festzustellen. [...] Die Quintessenz kann also nur lauten: wer Umweltschutz als wichtig ansieht und/oder nicht der Wirtschaft überlassen will, sollte zur Wahl gehen, auch wenn er der Politik der letzten vier Jahre nicht voll zustimmt. Dann es kann noch schlechter werden.

Ralf Landmesser von A-Laden in Berlin im Werberundschreiben für den A-Kalenda am 18.7.2005
Übrigens: geht um Bakunins Willen wählen! Denn wir wollen doch nicht die schwarze Pest wieder am Ruder der Titanic. Nie wieder Kohlsuppe und schon gar nicht mit Ferkel-Einlage! Fasenken wa den Kahn selba!! Ein Revolutiönchen gefällig? Bitte. Gerne. Wenn ihr das hinkriegt. Und wenn nich, dann wählt gefälligst. Is zwar nich ejal wer dran is, aber kaputt machen muß mensch den Staat trotzdem, ne, wegens die Menschlichkeit. Nur müssen wir ihm ja nich noch helfen UNS kaputtzumachen.


bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 3.236.50.79
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam