Aktionsraum Gießen

ZEITSCHRIFTEN DER 90ER-JAHRE-JUGENDUMWELTBEWEGUNG

Nanu?!, das erste Zeitungsprojekt der Projektwerkstatt Weilburg - der Nachruf


1. Nanu?!, die Zeitung der Projektwerkstatt Weilburg
2. Nanu?! Nr. 2 und 3 in 1996: Übersicht über die Texte
3. Nanu?!, das erste Zeitungsprojekt der Projektwerkstatt Weilburg - der Nachruf
4. Nanu?! ICE-Limburg: zu schnell zu steil
5. Nanu?! In Hessen hat's sich ausgeGENt
6. Nanu?! Projektwerkstatt virtuell
7. Nanu?! Noch mehr Gedanken zu Weihnachten
8. Nanu?! Jochen ist der Beste
9. Nanu?! Den Bock zum Gärtner machen?
10. Nanu?! Workcamp eine gute Möglichkeit ...
11. Nanu?! Hi! Mein Name ist Anton ...
12. Nanu?! Wir sind zwei dänische Mädchen ...
13. Nanu?! Workcamp der IJGD in Ernsthausen
14. Nanu?! Carwalking - Der Mensch steht über dem Auto
15. Nanu?! Wer nicht ausbilden will, muss zahlen!
16. Nanu?! Naturschutz beginnt im Garten - oder bei einer Feldhecke
17. Nanu?! B49 ausbauen???
18. Nanu?! Bürgerinitiative Sicherheit für die B49
19. Nanu?! Hallo, wir sind Anna und Annika, ...
20. Nanu?! Werdet aktiv! - Ein Leitfaden für "Naturschützer"
21. Nanu?! Naturkostladen in Weilburg
22. Nanu?! Hessentag auf dem Weg zur Besserung?
23. Nanu?! Jugendförderung in Hessen
24. Nanu?! 90/Die Grünen fordern Jugendparlamente
25. Nanu?! Bund der Steuerzahler informiert
26. Nanu?! Tschernobyl ist überall!
27. Nanu?! Kommentar zum Tag X
28. Aus dem Projektor: Das osthessische Regionalmagazin
29. Aus dem Projektor: Weltanschauung
30. Aus dem Projektor: Osthessen regional
31. Aus dem Projektor: Arbeitsmarkt
32. Aus dem Projektor: Umwelt
33. Aus dem Projektor: Jugend
34. Aus dem Projektor: Überregional

NANU?!, das erste Zeitungsprojekt der Projektwerkstatt Weilburg ist hier vertreten! Der Nachfolger des eingestellten NANU?! ist das inpuncto das hoffentlich auch bald virtuell verfügbar ist, bis dahin aber alle zwei Monate am Kiosk!

NANU?! sollte ein für Jedermann und Jederfrau offenes Medium sein, das vier bis sechs mal im Jahr erscheint. Vor allem Jugendliche sollen so die Möglichkeit erhalten ihre politischen Ansichten und Meinungen zu publizieren.

NANU?! wurde für den symbolischen Preis von einer Mark an allen Kiosken im Raum Weilburg-Weilmünster verkauft.

JedeR konnte Texte an NANU?! mailen oder faxen. Außerdem war natürlich auch persönlicher Besuch in der Projektwerkstatt Weilburg jederzeit willkommen.

Das Hauptproblem war die relative geringe Beteiligung von Jugendlichen an der Erstellung der Zeitung. Das überwältigend positive Echo bewog uns aber dazu der Zeitung NANU?! das Magazin inpuncto folgen zu lassen, bei dem noch stärker der regionale Anspruch und die offene Struktur (sprich Mitwirkungsmnöglichkeiten für jeden) betont werden soll.

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 3.235.176.80
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam