Umwelt und Macht

AUSWEGE

Der Verkehr der Zukunft

Jetzt ist es an der Zeit sich zu fragen, ob man die eigentliche Funktion des Autos, und das ist nicht Protz und Prestige, nicht durch andere Konzepte besser erfüllen kann.

Am Auto in der heutigen Form ist am störensten:
  • hoher Energieverbrauch (9-12 l Benzn pro 100 Km)
  • hoher Platzverbrauch beim Parken und auf der Straße
  • hoher Energieverbrauch durch hohe Geschwindigkeit, denn wenn man schnell fahren kann wird man dies auch versuchen

Lösungsansätze:
  • langsamere Autos
  • leichterer Motor + Karosserie und daher ...
  • geringerer Energieverbrauch
  • höhere Sicherheit durch geringere Unfallgeschwindigkeit
  • kleinere Autos
  • leichtere Konstruktion und daher geringerer Energieverbrauch
  • Entlastung der Straßen und Parkplätze

Heutige Elektroautos kommen bereits mit weniger als (umgerechnet) 1 Liter Benzin auf 100 Km aus, obwohl sicher noch nicht alle techn. Möglichkeiten ausgereizt sind. Man darf sie allerdings nicht mit bisherigen Tourenwagen in Bezug auf Leistung und Höchtgeschwindigkeit vergleichen, denn sie sind für einen anderen Zweck konzipiert.

WICHTIG: Durch kleinere und langsamere Autos wird sicher auch das Prestige-Objekt Auto in Frage gestellt, und weite Reisen werden mit dem Auto weniger bequem als im heutigen Tourenwagen. Deshalb ist einhergehend mit einer neuen Autogeneration auch ein neuer Verkehrsverbund notwenig.

Ein weitreichender Verkehrsverbund bietet ungeheure Möglichkeiten:
  • Mitnahme der E-Mobile quer in Zugwaggons
  • Fernreisetauglichkeit des Autos nicht mehr erforderlich
  • Bessere Öffentliche Nah- und Fernerkehrsverbindungen durch größere Nachfrage
  • weniger Umweltbelastungen durch Individualverkehr
  • Flucht in Erholungsgebiete verringert sich.

Fazit:
  • Wir brauchen den Mut zur Langsamkeit, um schneller und entspannter anzukommen.
  • Großprojekte, die Milliarden verschlingen wie neue Autobahnen, oder ICE-Trassen, die nur ein paar Minuten Zeitersparniss bringen, werden überflüssig, und dadurch Gelder freigesetzt.

(Diese Seite wurde in den 90er Jahren erstellt.)

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.158.251.104
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam