Abwehr der Ordnung

LANGWEILIG? AUSDRUCKSLOS? HAPPENING OHNE INHALTE?

Direct Action und Esoterik ... brrrr!


1. Kritik an unkreativen Aktionen
2. Direct Action und Esoterik ... brrrr!

„Weil ich glaube, dass die Erde lebendig ist und wir alle Teil dieses Lebens sind und weil ich eine wilde, leidenschaftliche Liebe zu Redwoods und Raben verspüre, bin ich Aktivistin... Und weil zweihundert der reichsten Menschen soviel Wohlstand besitzen, wie die ärmsten vierzig Porzent, weil jedes Ökosystem, jede traditionelle Kultur, Wälder und Systeme, die das Leben erhalten, angegriffen werden und weil die Institutionen, die dieses ungerechte System erhalten, global sind, habe ich ziemlich viel zu tun.“ Starhawk

MAGICAL ACTIVISM UND DIRECT-ACTION-TRAINING MIT STARHAWK
Um unser politisches Engagement auch in schwierigen Zeiten aufrechtzuerhalten, brauchen wir Quellen, die es ermöglichen, unsere Kraft zu erneueren - sowohl persönlich als auch im Hinblick auf unsere Gemeinschaften und Netzwerke.
In diesem Training lernen wir, in spannungsgeladenen Situationen geerdet und zentriert zu bleiben. Wir erforschen die energetischen Strukturen von Aktionen und großen Gruppen, lernen mobile, flexible, gewaltfreie Straßentaktiken kennen, finden heraus, wie wir Kreativität und symbolische Handlungen in Aktionen einbeziehen können oder damit eigenständige politische Veranstaltungen planen und durchführen. Wir beschäftigen uns mit Organisation und dem Aufbau von Kampagnen und erfahren, wie wir tragfähige Gruppen und Gemeinschaften bilden können, die das Konsensverfahren anwenden und Konflikte konstruktiv lösen. Darüber hinaus lernen wir, wie wir einander auf den verschiedenen Ebenen unterstützen und von Aktionen gestärkt zurückkehren können.
Das Training ist für Einzelpersonen und Gruppen geeignet, die lernen wollen, ihre Kraft zur Veränderung sinnvoll, effektiv und gezielt einzusetzen und die daran arbeiten, ihre Visionen von einer anderen, besseren, gerechteren,... Welt gemeinsam mit anderen zu verwirklichen.
Der Kurs findet vom 6.-12. Juni in einem Tagungshaus im Wendland statt.
Es können AnfängerInnen, Fortgeschrittene (die ihre eigenen Aktionserfahrungen einbringen und damit arbeiten wollen) und TrainerInnen teilnehmen, da die einzelnen Inhalte aufeinander aufbauen.
Die Kosten betragen 460 bis 310 Euro pro Person, je nach Einkommen. Darin enthalten sind: Kursgebühr, sechs Übernachtungen und drei Mahlzeiten pro Tag.
Wir versuchen, das Training auch für Menschen mit geringem Einkommen zugänglich zu machen.
STARHAWK ist die Autorin und Co-Autorin von acht Büchern über erdbezogene Spiritualität und Politik. Sie trainiert seit zwanzig Jahren Menschen sowohl in Direct-Action als auch in der Gestaltung von Ritualen. Während der letzten zwei Jahre arbeitete sie intensiv in der Bewegung für globale Gerechtigkeit und trainierte Gruppen in Direct-Action für Seattle, Quebec, Genua und für viele andere Aktionen. Sie arbeitet mit Reclaiming zusammen, einer Gemeinschaft von Frauen und Männern, die politische und spirituelle Arbeit miteinander verbinden und mit dem R.A.N.T.-Trainers-Collective.
Weitere Informationen unter: www.starhawk.org

Weitere Infos zum REA-Netzwerk unter: www.linien-und-wege.de, Link:
„REA (Reclaiming-Earth-Activists) Netzwerk“
Ein Anmeldeformular für das Training kann unter:
www.linien-und-wege.de, Link: „Magical Activism und Direct Action Training“ ausgedruckt werden.
Moira Schmidt, Koordinatorin des REA-Netzwerks
email: moira.schmidt@t-online.de

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 3.234.244.105
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam