Abwehr der Ordnung

INTERNATIONALE UND GROSSAKTIONEN

Nachrichten zum globalen Widerstand am 14.1.2001


1. Die Übersicht
2. Strategie- und Auswertungstexte zu verschiedenen Aktionen
3. Nachrichten zum globalen Widerstand am 14.1.2001
4. Allgemeinere Strategiepapiere zu Aktions- und Organisierungsformen
5. Links

Wie viele von euch wahrscheinlich wissen hat die EZLN (Zapatistische Befreiungsarmee- Chiapas) vor kurzem angekündigt Ende Februar nach Mexiko City zumarschieren und hat weltweit zu einem ‘accompanamiento’ (Begleitung) aufgerufen.Es ist damit zu rechnen, dass in Mexiko Hunderttausende auf die Strassegehen, auch von weltweit Leute hinreisen, so wie auch dezentralisiert Aktionenstattfinden.
Jetzt, am vergangenen Wochenende hat es ein bundesweites Treffen inItalien gegeben mit allen Ya Basta Gruppen des Landes. Sie haben dort beschlossendie EZLN mit 111 tute bianche (white overalls) in diesem Marsch zu begleiten!
Das ist natürlich super, aber folglich wird deren Hauptarbeitsich auf diesen Event konzentrieren, und damit wird das europäischePGA Treffen (siehe www.agp.org) das in Mailand stattfinden sollte und zudem YA Basta und Reclaim the Streets London aufgerufen hatten, AUF DEN24.+25. März VERSCHOBEN. Wir sollten abwarten bis eine direkte Meldungvon ihnen kommt, aber es wird sehr wahrscheinlich so sein.
Das beudetet auch, dass die Tour durch Europa von 6 PCN VertreterInnen(Prozess der Schwarzen Gemeinschaften aus Kolumbien) die gerade von mehrereGruppen und Individuen vorbereitet wird, ihren Zeitplan völlig umgestelltsieht, da diese Tour in Mailand Anfang März bereits enden sollte undeng mit der europäischen Vernetzung dort verbunden war.
Wenn alles gut klappt, dürften 4 Leute des PCN in Duesseldorfankommen, und EINE Person aktiv am Januartreffen 19-21. Januar teilnehmen.Die anderen 3 werden sich auf die Tour in Frankreich/Spanien begeben undeiner Person wird zu den Aktivitäten in Davos / CH gehen. 2Personen des PCN werden sich am Marsch der EZLN in Mexiko beteiligen, wenndie Finanzierung dafür aufgetrieben wird. Für die Tour in derBRD ändert sich erstmal nicht so viel, außer dass in der erstenWoche nur eine PCN Person reist statt 2. Danach geht’s wie geplant weiter.
Mit solidarischen Grüßen Luciano

Infos und Texte zur PCN Tour und Plan Colombia:
pages.hotbot.com/edu/stop.wto/Plan_Colombia.html

PS: Für den Zeitraum Anfang Februar wäre eventuell noch Zeit da für eine Begegnung mit Leute/Gruppen im Ruhrgebiet. Wer Interesse hat kann sich bei havaria@gmx.de melden zwecks Koordination. In der Schweiz käme der Zeitraum Anfang März - europäisches PGA Treffen auch in Frage . Interesse? bei desaparecido@nadir.org melden.

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 34.231.244.12
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam