Abwehr der Ordnung

Ö-PUNKTE NULLNUMMER 1997 - RUBRIK ANTI-ATOM

Einleitung


1. Einleitung
2. Sexismus-Diskussion
3. Infosammlung zum Forschungsreaktor FRM II
4. PKA-Inbetriebnahme 1999?
5. Grüner Polizeipräsident für Ahaus zuständig
6. UAA-Begehren abgebügelt
7. Neues Atomgesetz
8. Streit um Entsorgung

Zeitschriftenschau
anti atom aktuell Nr. 84, Oktober 1997 (aaa)
- Reader zur Herbstkonferenz in Göttingen, die schon vorbei ist, darunter ein interessanter Gewalt- Artikel (S. 10-11)
- Titelthema: Die niX-mehr- Kampagne (S. 12-27)
- Diskussionen: Sexismus, "X-tausendmal quer" und BI Ahaus
- Kriminalisierung: Hauptverhandlungshaft, Rede zum Zivilen Ungehorsam (S. 50-53)

Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen:
- Der Castor-Konflikt: Das Comeback der Anti- Atom- Bewegung

Umweltnachrichten 75/97
- Neue Studie: Säuglingssterblichkeit in Deutschland nach Tschernobyl (S. 7- 10)
- Greifswald - Das Ende und der Neuanfang der Atomindustrie (S. 11-13)
- FRM II in Garching (S. 14+15)
- Atom (und andere Themen): Rückblick April- September'97 (S. 35-42)


ÖkoLinX Sommer '97

Verschiedene Texte zu den Auseinandersetzungen um den CASTOR-Transport und die Sitzblockade "X-tausendmal quer". Einseitig aus Sicht der KritikerInnen dieser Blockade (S. 22-26)

Themenredaktion "Anti-Atom":

Leider noch niemand! InteressentInnen sind herzlich willkommen!

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 3.236.50.79
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam