Abwehr der Ordnung

ZWANGSPSYCHIATRIE STILLLEGEN! AKTIONEN, ENTHÜLLUNGEN, GEGENSEITIGE HILFE

Gruppen, Netzwerke, Projekte, Kampagnen, Aufrufe


1. Aktionsideen
2. Schadenersatz fordern & Strafanzeigen
3. Gruppen, Netzwerke, Projekte, Kampagnen, Aufrufe
4. Berichte
5. Antipsychiatrie
6. Stirnrunzeln ...
7. Pippi Langstrumpf als Aufhänger

Überregionale Netzwerke und Dachverbände

Zeitungen und Rundbriefe

Regionale und lokale Gruppen

Berliner Manifest für eine menschenwürdige Psychiatrie
Das Berliner Manifest für eine menschenwürdige Psychiatrie weist auf die wieder zunehmenden Missstände in der deutschen Psychiatrie hin und setzt dagegen einen Katalog von Forderungen. Um eine schnellstmögliche Veränderung der unhaltbaren Zustände zu bewirken, hat sich auf Initiative des Berliner Arzts Dr, Jann E. Schlimme ein breites Bündnis von Psychiatrie-Betroffenen und -Erfahrenen, deren Angehörigen sowie von in der Psychiatrie Tätigen in einer trialogischen Aktionsgruppe zusammengefunden und das Berliner Manifest erarbeitet.

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 34.204.174.110
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam