Abwehr der Ordnung

WIDERSTAND GEGEN GENTECHNIK

Rückblicke bis 2010


1. Dokumentationen des Widerstandes: Wie die Agrogentechnik vertrieben wurde ...
2. 4. September 2012: Treffen der Gentechnik-Seilschaften
3. 10. September 2012: Vorwurf des Betrugs durch Gentechnik„mafia“ vor Gericht!
4. Jahresanfang 2012: Rumgeeiere von BASF und KWS
5. Aus und vorbei: AgroBioTechnikum und Schaugarten Üplingen bleiben 2012 dicht
6. 2012: Weitere Felder und Standorte
7. Aktionen und Themen 2012
8. Rückblicke bis 2010
9. 2011
10. Links und Infos zur Gentechnik

  • 20./21.4. in Schöningen und Üplingen: Veranstaltungen zur Gentechnikkritik (Infoflyer)
    • Freitag, 20.4. um 20 Uhr in Schöningen (Herzoginnensaal im Schloss): Ton-Bilder-Schau "Monsanto auf Deutsch - Seilschaften zwischen Behörden, Forschung und Gentechnikkonzernen"
    • Samstag, 21.4. ab 15 Uhr und ab 17 durchs Dorf Üplingen (Treffpunkt: Parkplatz am Friedhof Üplingen, nördlicher Ortsausgang Badelebener Straße): Gentechnikkritischer Spaziergang mit Blicken auf Schaugarten und Hofgut, Informationen und Gesprächen
    • Samstag, 21.4. ab 19 Uhr in der Kirche von Warsleben: (Nutzung des Dorfgemeinschaftshauses wurde verboten!): Podiumsgesprächs zur Gentechnikkritik (geplant: Infos durch und Fragemöglichkeit an LandwirtInnen, ImkerInnen, GentechnikkritikerInnen)
  • Immer wieder: Vortrag "Monsanto auf Deutsch" ++ Infoseite ++ Termine
  • 21. Januar in Berlin: Demo "Wir haben es satt!"

Diese Seite dient als offene Plattform für aktuelle Aktionen und Kampagnen. Sie wurde im Frühjahr 2007 geschaffen - damals für den Versuch einer Besetzung des Gentech-Feldes in Groß Lüsewitz. Das jeweils aktuelle Jahr steht hier auf der Eingangsseite. Die vorherigen Jahre und Aktionen sind auf weitere Seiten verbannt worden, aber weiter erreichbar.

Genau mitzählen wollen auch die Lobbyisten der Gentechnik:
  • Liste der Feldbefreiungen, war auf der Seite der Gentech-Fanclubs (dort aber inzwischen wieder verschwunden)
  • Thomas Deichmann (Ex-Marxist und heutige Novo-Redakteur) hat in seinem Hetzbuch gegen die Gentechnikkritik "Warum Angst vor Grüner Gentechnik?" eine lange Liste von Aktionen veröffentlicht - von 2004 bis 2008 ergibt das die lange Deichmann-Liste

2010
2 Feldbesetzungen, einige Feldbefreiungen, der Sieg gegen den Versuch des Verbots kritischer Schriften und Aktionen zum InnoPlanta-Forum waren einige der Highlights dieses Jahres ...

2009
4 Feldbesetzungen, einige Feldbefreiungen und jede Menge Auseinandersetzungen vor Gerichten, die mit harter Hand der unerwünschten Technik beiseitespringen ...

2008
Weitere Seiten mit Berichten:

2007

2006

Geschichte
  • For an international resistance: Translations und other countries

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 3.239.129.91
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam