Abwehr der Ordnung

DIE LINKE.INHALTE ... WO? WELCHE?

Inhalte? Rechte ...


1. Programm
2. Konkrete Einzelfragen
3. Umweltpolitik der Linkspartei ... zwischen Neoliberalismus und rechter Ökologie
4. Inhalte? Rechte ...
5. Neoliberale Regierungsbeteiligung in Berlin ...
6. ... und anderswo
7. Fanclub von Rechtsstaat und Grundgesetz
8. Kritik an Inhalten
9. Links

Aus Rust, Winfried "Die Rinkspaltei bangt um ihre Ketten", in: iz3w 1/2006 (S. 4, gesamter Text)
In Chemnitz sagte Lafontaine, es gelte "zu verhindern, dass Familienväter und Frauen arbeitslos werden, weil Fremdarbeiter zu niedrigen Löhnen ihnen die Arbeitsplätze wegnehmen". Der WASG-Parteichef Klaus Ernst sagte: „Wir müssen verhindern, dass durch eine schrankenlose Öffnung hier Menschen für 1,5 Euro in der Stunde arbeiten, egal wo sie herkommen.“ Diese inhaltliche "Querfront" nach rechts sollte man kritisch im Auge behalten. Die Aussagen von Meinungsführern sind dabei relevanter als die von ein paar Parteilinken.


Freiwirtschaft und Russenhass

Oben: Literaturempfehlungen (auch "Der Marionettenstaat" war auf der Seite zu finden). Unten: Zitateseite.
Günter Hannich ist Theoretiker der Freiwirtschaft und vertritt in seinen Büchern extreme Positionen z.B. zur Rolle der Frau, zur Kriegsgefahr
durch die Russen als natürlicher Gegner Deutschlands und zum Zins als zentrale Problem der Gesellschaft.



bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 44.192.25.113
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam