Abwehr der Ordnung

MEHR BEISPIELE VON DER ARMEN POLIZEI ZU WELTUNTERGÄNGEN

Corona-Leugnung und -Verschwörungen


1. Innere Sicherheit und die arme Polizei
2. Sozialhetze
3. Rassismus
4. Weltuntergänge
5. Böse Linke
6. Lügenpresse
7. Corona-Leugnung und -Verschwörungen
8. Weitere Beispiele und Arten vereinfachter Welterklärung (bis ins total Absurde)

Gut - das schließt sich eigentlich aus, die Existenz des Corona-Virus zu leugnen und gleichzeitig zu unterstellen, dass er gezielt in die Welt gebracht wurde. Aber vereinfachte Welterklärungen haben auf so etwas noch nie Rücksicht genommen.


Cui bono - ist der Nutznießer auch Verursacher?
Jedem wichtigen Ereignis folgen Versuche, Abläufe und Hintergründe zu interpretieren und die Berichterstattung bzw. später die Geschichtsschreibung zu beeinflussen. Dass dabei Interessen im Spiel sind, ist klar. Aber sind diejenigen, die etwas ausnutzen für ihre Ziele, auch die Verursacher*innen der Ereignisse? Der Glaube daran, ist Triebfeder vieler Verschwörungstheorien - aber eben ein Schnellschuss, der nur selten den Kern trifft. Die zielgerichtete Interpretation von Ereignissen ist aus emanzipatorischer Sicht aber Problem genug.


Selbstverständlich geht es nicht darum, Autoritäten aus Politik und Wissenschaft blind zu glauben. Dort prägen stets Interessen das Geschehen - und dabei geht es selten um die Menschen, oft hingegen ganz platt um Profite und Macht. Eine emanzipatorische Kritik sieht deshalb ganz anders aus.

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 35.172.111.71
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam