Abwehr der Ordnung

Ö-PUNKTE 1/1998

Erster Spatenstich zum Wesertunnel


1. Erster Spatenstich zum Wesertunnel
2. Dauerdemonstration in Bonn
3. Direct actions camp 18.-30. April
4. Diavorträge und Film über die A33-Hüttendörfer
5. Soli-Tape für die WaldpiratInnen

Kein Wesertunnel! Keine Elbquerung! Keine A20! Keine Küstenautobahn! Lärm und Aktionen gegen den ersten Spatenstich zum Wesertunnel in Kleinensiel an der Unterweser. Dieser soll am 16.2.98 am Deich zwischen dem Fähranleger Kleinensiel und dem AKW Esensham stattfinden. Die Stelle ist nicht zu verfehlen, weil die Bauarbeiten hier bereits begonnen haben und nach dem 1. Spatenstich nach Planung der Betreiber auch fortgesetzt werden sollen. Sie ist ca. 700m vom Bahnhof Kleinensiel entfernt, der alle 2 Stunden mit VBN-Tarif erreichbar ist. Im Anschluß an den Spatenstich soll im Hotel Albrechts in Rodenkirchen (4 km entfernt, auch Bahnhof) die "Feier" fortgesetzt werden.

Nähere Infos über AKN, Tel.: 0421/ 177675, FAX: 0421/78931.

bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 3.239.129.91
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam