Projektwerkstatt

DACHBESETZUNG BEIM ATOMFORUM 2002 IN STUTTGART

Das Urteil

Im Prozeß konnten etliche Anschuldigungen eindeutig widerlegt werden. Kein Zeuge war sich mehr sicher, ob der Angeklagte jemals aufgefordert wurde, das Dach zu verlassen. Auch hatten die Aktivisten das Dach verlassen, nachdem sie eine Einigung mit der Polizei erreichten (die die Polizei dann brach). Sämtliche Behauptungen im Urteil sind freie Phantasie der Richterin - selbst der Staatsanwalt hatte es so nicht mehr aufrechterhalten.
Richterin Lehnert gilt insgesamt als eine Person, die Spaß am Aburteilen hat. Das wurde bestätigt.












bei Facebook teilen bei Twitter teilen

Kommentare

Bisher wurden noch keine Kommentare abgegeben.


Kommentar abgeben

Deine aktuelle Netzadresse: 54.198.86.28
Name
Kommentar
Smileys :-) ;-) :-o ;-( :-D 8-) :-O :-( (?) (!)
Anti-Spam