Seitenhieb-Verlag
Home

0 Artikel im Warenkorb Kaufen!

Summe: 0,00 €


17 Produkte gefunden

Freie Menschen in Freien Vereinbarungen
Buch zu gesellschaftlichen Utopien und Konzepten für eine Welt selbstbestimmten Lebens. Notwendigkeit, Möglichkeiten und Schwierigkeiten herrschaftsfreier Gesellschaft werden dargestellt und sowohl politisch wie auch wissenschaftlich begründet. Den Abschluss bilden ein Kapitel zur Praxis emanzipatorischer Bewegung und ein umfangreiches Glossar.
354 S., A5.

  • Autor: Jörg Bergstedt ++ Internetseiten mit den Texten (Entwurfsfassungen plus Aktualisierungen)
  • ISBN 978-3-86747-005-6 ++ Erscheinungsdatum war: Januar 2012
  • Download als eBook oder PDF ++ Infofenster mit Downloads und Inhaltsübersicht ... adP

Die erste Auflage des (inzwischen völlig überarbeiteten) Buches erschien 1999. Sie hatte 164 Seiten. Neuauflage siehe oben, Download als PDF ++ außerdem ist das Buch auf der CD "Utopien" enthalten (siehe unten)
Freie Menschen in Freien Vereinbarungen
Art.-Nr.: 0701
14,00 €
Menge
Autonomie und Kooperation
Grundlagen herrschaftsfreier Gesellschaft. Bausteine für eine solche Utopie werden in getrennten Kapiteln vorgestellt: Herrschaftsgrundlagen ++ Herrschaft erkennen ++ Wirtschaft(en) ohne Herrschaft ++ Alternativen zur Strafe ++ Horizontalität zwischen Menschen ++ Lernen von unten ++ Emanzipatorische Ökologie. A5, 196 Seiten.

Autonomie und Kooperation
Art.-Nr.: 0702
14,00 €
Menge
quadratisch.praktisch.theoriestark: Herrschaft
Der Überblick: Formen, Wirkung, Wege zur Herrschaftsfreiheit
Einführung in die theoretischen Grundlagen von Herrschaft und Herrschaftskritik. Angefangen mit einer Definition über die Frage, warum Herrschaft eigentlich abzulehnen ist, bis zu den Thesen über Herrschaftsfreiheit und den Weg dorthin. Entwickelt aus zahlreichen Workshops, Seminare und den Theoriewochen zur Herrschaftskritik. Quadratisch 15x15cm, 64 S. ISBN 978-3-86747-058-2

quadratisch.praktisch.theoriestark: Herrschaft
Art.-Nr.: 0703
3,00 €
Menge
Herrschaftsfrei wirtschaften
Themen: Kritik der Profitorientierung ++ Teilen und Umsonstökonomie ++ Offene Werkstätten ++ Arbeitskritik und Alternativen ++ Beispiele. A5, 98 S., 3. Auflage 2017. Erschien erstmals Mitte Juli 2005.Neuauflage dann Ende 2011.

Herrschaftsfrei wirtschaften
Art.-Nr.: 0704
4,00 €
Menge
Technik - für ein gutes Leben oder für den Profit?
Ein Büchlein zu Technik und Technikkritik mit Diskussionsbeiträgen zur Kritik am Allheilmittel Technik und emanzipatorischen Perspektiven jenseits des Primitivismus. Themen: Technik als Werkzeug ++ Debatte um Technikkritik ++ Was wäre emanzipatorische Technik? ++ Perspektiven. A5, 114 S.

Technik - für ein gutes Leben oder für den Profit?
Art.-Nr.: 0705
4,00 €
Menge
Gespräche über Anarchie
Interview mit Einblicken in über vier Jahrzehnte politischen Widerstands
What the fuck is … Anarchie? ++ Positive Utopien und/oder Dystopie? ++ Dämonen, Heilige und Menschen. Andreas Strauß und Scarlet Ginovaja im Gespräch mit Jörg Bergstedt. Herausgegeben von M. van Ostaijen. Redaktion: Ute Strauß.

  • 68 Seiten im A5-Format
  • ISBN 978-3-86747-085-8 ++ adP
Gespräche über Anarchie
Art.-Nr.: 0726
4,00 €
Menge
Anarchie. Träume, Kampf und Krampf im deutschen Anarchismus
Gibt es Klassen und kann etwas befreiend wirken, was Menschen in einheitliche Kategorien zwingt, um sie dann zum Subjekt der Revolution zu machen? Ist Demokratie nicht eine Form der Herrschaft? Wie kann Anarchismus dann basis- oder direktdemokratisch sein wollen? Wo laufen die Debatten um diskursive Steuerungen, Entmachtung der Funktionseliten oder das Spannungsfeld von Eigentum und gesellschaftlichem Reichtum? Ist kollektive Identität nicht auch eine Form der Beherrschung? Warum aber weisen dann gerade politische Proteste sich als anarchistisch gebärdender Gruppen eine so hohe Einheitlichkeit von Fahnen, Schildern oder Labels auf?

Anarchie. Träume, Kampf und Krampf im deutschen Anarchismus
Art.-Nr.: 0711
14,00 €
Menge
Demokratie. Die Herrschaft des Volkes. Eine Abrechnung
Demokratie ist zur Zeit das Lieblingsthema fast aller politischen Klassen, Strömungen, Parteien, sozialen Bewegungen und internationaler Politik. Mit seinem Buch will der Autor Keile in die Harmonie treiben: Ist Herrschaft des Volkes wirklich etwas so Gutes? Volk als konstruiertes, identitäres Subjekt existiert nur in Form seiner Stellvertretung. Wenn die dann herrscht "im Namen des Volkes" über die Menschen - was daran ist gut? Und wenn dann noch Bomben fallen, um die Demokratie weltweit zu exportieren - was unterscheidet diese Kriege von der Brutalität der Kolonialisierung und religiös motivierter Missionen bis Kreuzzüge früherer Zeiten?

Demokratie. Die Herrschaft des Volkes. Eine Abrechnung
Art.-Nr.: 0712
14,00 €
Menge
quadratisch.praktisch.theoriestark: Kritik der Demokratie
Warum die Demokratie sehr die Mängel enthält, die sie heute auch zeigt - und zwar alle Varianten der Demokratie!
Ein kleines Büchlein mit Texten, Thesen und Zitaten zur Kritik der Demokratie einschließlich oft als Rettung vorgeschlagener Varianten wie direkter oder Basisdemokratie. Quadratisch 15x15cm, 64 S. ISBN 978-3-86747-059-9

quadratisch.praktisch.theoriestark: Kritik der Demokratie
Art.-Nr.: 0713
3,00 €
Menge
Herrschaftskritik
Analysen. Aktionen. Alternativen.
Die Prinzipien von Herrschaftsmechanismen werden in Texten und an Beispielen dargestellt. A5, 180 S., viele Fotos.

  • Autor: Hauke Thoroe ++ Erscheinungsjahr: 2010
  • ISBN 978-3-86747-038-4 ... adP
Herrschaftskritik
Art.-Nr.: 0716
10,00 €
Menge
quadratisch.praktisch.theoriestark: Den Kopf entlasten
Sog. "Verschwörungstheorien: Woher kommen sie? Was bewirken sie? Und was ist von ihnen zu halten?
11.9., Bilderberger, BRD GmbH, das böse Finanzkapital, Chemtrails, Zinsen - das und mehr taucht auch in politischen Debatten immer wieder in Form verkürzter Weltanalysen auf. Das Büchlein erklärt die Funktionsweise solcher Mythen, was an ihnen nützlich und was gefährlich ist. Etliche vereinfachte Welterklärungen werden vorgestellt und gezeigt, wo sie fälschen oder vereinfachen. Gegenbelege sind aufgeführt. Zum Schluss gibt es Tipps zum skeptischen Denken. Quadratisch 15x15cm, 76 S.. ISBN 978-3-86747-064-3

quadratisch.praktisch.theoriestark: Den Kopf entlasten
Art.-Nr.: 0717
3,00 €
Menge
Nachhaltig, modern, staatstreu?
Staats- und Marktorientierung aktueller Konzepte von Agenda 21 bis Tobin Tax
Aktuelle Vorschläge aus politischen Gruppen werden auf ihre Wirksamkeit untersucht. Die Herrschaftsfrage wird gestellt: Steigern die Vorschläge Macht- und Ausbeutungsverhältnisse? A5, 220 Seiten.

Gliederung und Download der Kapitel als PDF ++ Download als eBook oder PDF ... adP
  • Autor: Jörg Bergstedt ++ Gesammelte Zitate aus NGOs
  • Buchhandelspreis fest: 14 Euro
  • ISBN 978-3-86747-007-0
Nachhaltig, modern, staatstreu?
Art.-Nr.: 0719
14,00 €
Menge
Vom Fulda-Gap zur UNESCO-Modellregion?
Die Friedensbewegten Knut Krusewitz und Heike Maul haben sich anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Biosphärenreservats Rhön 2001 Gedanken gemacht. Herausgekommen ist dieses reich bebilderte Buch.
Buch, 288 S.
Vom Fulda-Gap zur UNESCO-Modellregion?
Art.-Nr.: 0723
5,00 €
Menge
Demokratische Nation
Das System der Nationalstaaten ist in der Krise. Nicht nur, aber besonders im Mittleren Osten. Nationalistische Diktaturen und religiöse Fanatiker ersticken die Demokratie und vergiften das Zusammenleben der verschiedenen Bevölkerungsgruppen. Öcalan schlägt als Ausweg die Anwendung des demokratischen Konföderalismus auf der Ebene der Nation vor: Nation neu gedacht als demokratisch organisiertes Zusammenleben der verschiedenen ethnischen und religiösen Gruppen. »Demokratische Nation bedeutet, dass das Volk sich selbst als Nation konstituiert, ohne sich dabei auf Macht und Staat zu stützen, also eine Nationwerdung, die durch die dafür nötige Politisierung erfolgt. Es geht um den Nachweis, dass es möglich ist, sich durch autonome Institutionen in den Bereichen Selbstverteidigung, Wirtschaft, Recht, Gesellschaft, Diplomatie und Kultur zur Nation zu entwickeln und sich als demokratische Nation zu konstituieren, ohne zum Staat zu werden und ohne die Macht zu ergreifen. Die demokratische Gesellschaft lässt sich nur durch ein solches Modell von Nation verwirklichen.« Dieser Text ist mehr als ein Diskussionsbeitrag zu Nation und Nationalismus. Die hier präsentierten Ideen lieferten die Blaupause für die demokratische Föderation Nordsyrien. 82 Seiten

Texte von Abdullah Öcalan. ISBN 978-3-86747-084-1
Demokratische Nation
Art.-Nr.: 0727
2,00 €
Menge
Demokratischer Konföderalismus
In dieser Broschüre entwickelt Abdullah Öcalan systematisch sein politisches Projekt, den demokratischen Konföderalismus. Auf eine fundamentale Kritik am Nationalstaat folgt eine Beschreibung dessen möglicher Alternative, einer transnationalen Basisdemokratie. Der Text dieser Broschüre wurde 2011 aus Öcalans Gefängnisschriften zusammengestellt, die zum Teil noch nicht in deutscher Übersetzung vorliegen. 2018 erschien die vollständig überarbeitete 6. Auflage. 50 Seiten

Texte von Abdullah Öcalan. ISBN 978-3-86747-082-7
Demokratischer Konföderalismus
Art.-Nr.: 0728
2,00 €
Menge
Befreiung des Lebens: Die Revolution der Frau
Der Autor ist vor allem bekannt für den kurdischen Befreiungskampf, den er anführte, und als Architekt des Friedensprozesses zwischen der PKK und dem türkischen Staat. Weniger bekannt ist der der Kampf, den er für Veränderung innerhalb der kurdischen Gesellschaft führt. Ein wesentlicher Teil dieses Kampfes ist die Befreiung der Frau. Öcalans Beobachtungen über die realsozialistischen Staaten und seine eigenen theoretischen und praktischen Bemühungen seit den 1970er Jahren brachten ihn zu der Feststellung, dass die Versklavung der Frauen der Beginn aller anderen Arten der Versklavung darstellte. Dies, so schließt er, liegt nicht an biologischen Unterschieden, sondern ergab sich aus ihrer sozialen Position innerhalb des matrizentrischen Systems im Neolithikum. In der Folge wurde die Gesellschaft auf drei Arten gefesselt: ideologisch, durch den Gebrauch von Gewalt und die Vereinnahmung der Ökonomie. Öcalan zeigt, dass alle gesellschaftlichen Verhältnisse, die Ungleichheit, Sklaverei, Despotie, Faschismus und Militarismus hervorbringen, letztlich auf die Hierarchie zwischen den Geschlechtern zurückzuführen sind. Doch auch die Männer sind trotz ihrer Dominanz nicht frei. Begriffe wie Freiheit, Gleichheit, Demokratie und Sozialismus können erst dann ihre wahre Bedeutung erlangen, wenn das alte Netz von Beziehungen um die Frauen analysiert und zerrissen wird. Weil Frauen aus der Wissenschaft herausgehalten wurden, müssen wir eine radikale Alternative suchen. Er plädiert für eine Bewegung für Frauenbefreiung, Gleichheit und Demokratie, die auf einer Wissenschaft der Frau basiert, auf Kurdisch 'Jineolojî'. Der Text dieser Broschüre wurde aus verschiedenen Büchern Öcalans zusammengestellt, die zum Teil noch nicht in deutscher Übersetzung vorliegen. 74 Seiten

Texte von Abdullah Öcalan. ISBN 978-3-86747-083-4
Befreiung des Lebens: Die Revolution der Frau
Art.-Nr.: 0729
2,00 €
Menge
Krieg und Frieden in Kurdistan
In dieser Broschüre definiert Öcalan die wesentlichen Züge der kurdischen Frage, ihren historischen Hintergrund und Vorschläge für eine Lösung. Der Text dieser erstmals 2008 erschienenen Broschüre ist aus verschiedenen Werken Öcalans zusammengestellt. Die vollständig überarbeitete 7. Auflage erschien 2018. 54 Seiten

Texte von Abdullah Öcalan. ISBN 978-3-86747-081-0
Krieg und Frieden in Kurdistan
Art.-Nr.: 0730
2,00 €
Menge